Montag, 26. Januar 2015

2015

Der Januar ist schon fast vorbei und ich habe noch keinen Blogeintrag....

Ich erzähl euch mal was mich zur Zeit so umtreibt.

Wir haben im Herbst ein Haus gekauft. Das war noch vermietet bis 31.1.15.
Wir durften aber in einem Teil des Hauses, im Obergeschoss schon ein wenig das Renovieren anfangen.
Jetzt ist der Mieter bald ausgezogen und dann gehts so richtig los. Neue Heizung, neue Wasserleitungen, Fenster, Haustür und und....

Zum Nähen komm ich nur sehr wenig. Ich bin seit ca. vier Wochen dabei einen Hut für die Winternüre
zu bauen. Immerhin ist jetzt schon alles mit Stoff bezogen. Sollte also die nächsten zwei Wochen fertig werden....
Ich weiß, dass man einen Hut auch an einem bis max. zwei Tagen herstellen kann. ;)

Außerdem hat mich die letzten Wochen die Buchreihe um die Avalon-Saga beschäftigt. Und mein religiöses Bild noch mehr zerrrüttet. Schade, dass diese Kultur (sofern sie existiert hat) nicht mehr in der Erinnerung besteht.

Trotzdem hab ich neue Nähpläne für´s WGT 2015. Ich hoffe, ich schaff das.

- ein neues NF mit BW-Lochstickerei (Schürze hab ich schon zugeschnitten, der Basisrock wird anders da am Fantail irgendwas nicht so passt)
Der Basisrock soll mit mehreren Reihen Rüschen verziert werden. Dazu noch eine Taille und natürlich ein Hut.
- Die Streifennüre braucht auch noch einen Hut


Und dann hoff ich, dass ich dieses Jahr auf keine Biene treffe. Mein Hausarzt hat mich getestet und eine starke Allergie festgestellt. Jetzt hat er mir Notfallmedis verschrieben, die ich immer bei mir tragen soll. - Zumindest solange Bienen fliegen.

Jetzt wünsch ich euch eine schöne Zeit und hoffe der Museumsbesuch in Schweinfurt kommt noch zustande.

Kommentare:

  1. Uh, ein neues Natural Form Kleid! Da bin ich schon sehr gespannt und der Hut interessiert mich auch. Benutzt du käufliche Schnittmuster? Oder machst du die selber?

    AntwortenLöschen
  2. Die Hüte mach ich meist nach gekauftem Schnittmuster. Vorzugsweise das von Truly Victorian. Ich hab auch mal ein anderes gekauft, aber nach der Hälfte basteln aufgegeben. Die sahen aber noch spektakulärer aus. War von Lynn Mc Masters.
    Auf das NF freu ich mich auch.
    Sollte es Pfingsten wieder so heiß werden hoffe ich darin nicht so zu brüten - da 1. Baumwolle und 2. viele Löcher... ;)

    AntwortenLöschen