Sonntag, 6. April 2014

Wie man eine Rose macht

zurechtgeschnittener Stoffstreifen für die Größe der Schablone



Stoff zwischen die beiden Schablonen legen und mit Nadeln fixieren

wie markiert knicken und festheften

weiter heften bis Stop

Fixiernadeln entfernen

Schablone entfernen

ein Schlauch ;)

Am Heftfaden ziehen - ein Stoffknäuel


mit Hilfe der Haarnadel aufrollen - entlang der Naht







Am Ende die Rose fixieren mit Nadeln oder gleich festnähen


Kommentare:

  1. Ich glaube ich habe das Prinzip verstanden... ^^ Woher bekommt man denn solche Schablonen? Ist die selber gemacht?

    AntwortenLöschen
  2. Die Schablone gibt es von Glover. In gut sortierten Stoffläden erhältlich. ;)

    AntwortenLöschen