Donnerstag, 19. Mai 2016

WGT 2016

Ja, ich war dort, und trotzdem weiß ich nicht viel zu erzählen. Ich hab es nicht auf ein Konzert geschafft. Leider. Ich habe Freitag ein wenig von The Protagonist gehört und Samstag ein bißchen von Rose McDowell im Heido. Das Konzert zu dem ich Sonntag wollte, war in der Sixtina. Die war etwas voll. Und dann hat es noch angefangen zu regen. Bei 10° war uns das dann irgendwann zu kalt und wir sind an den Hbf was warmes trinken gegangen. Die Alternative wäre in der Agra gewesen, aber soweit wollte ich abends nicht vom Campingplatz weg sein, da ich dann sicher wieder hätte ab der Haltestelle laufen müssen. Im Dunkeln, bei Regen und Allein. Nein danke. Ist mir dann doch nicht so geheuer da.

Jetzt aber die ersten bilder meiner selbst, da ich keine Lust hatte, andere Leute zu fotografieren und auch keine Gruppenbilder gemacht habe.





Eröffnungsfeier im Belantis









Freitag auf dem Weg zum Victorian village





Sonntag, auf dem Weg zur Sixtina


Kommentare:

  1. Auch wenn du nicht so glücklich auf dem WGT warst, hast du wenigstens sehr gut ausgesehen! Konntest du im Kleid im Vergnügungspark mitfahren? Würde mich mal interessieren... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Mitfahren im Park war keine Option, das war mir vorher klar. Deswegen auch das Kleid. :)

    AntwortenLöschen